Danke an alle, die beim 1. RunBikeRock am 09.06.2018 mitgewirkt haben!

Vorankündigung

 

Der zweite Illertisser RunBikeRock findet am 26. Mai 2019 statt.

Anmeldungen sind ab Ende Oktober 2018 möglich.

 

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des RunBikeRock Illertissen,

wir hoffen, Sie sind erfolgreich ins Ziel gekommen und mit Ihrer Leistung zufrieden. 

Danke, dass Sie dabei waren und Danke allen Helferinnen und Helfern, den Spendern und Sponsoren und allen Verantwortlichen, auch in den beteiligten Kommunen.

Wir sind froh, mit rund 2000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des 1. Illertisser RunBikeRock ein neues Sport-Musik-Benefiz-Format geschaffen zu haben. Die Projekte, die wir demnächst unterstützen können, sind uns ebenso Dank und Ermunterung wie die vielen glücklichen Gesichter und die Stimmung am 09.06.2018 in Illertissen und der Region.

Und wir wollen uns verbessern!!! Damit ein zweiter RunBikeRock genauso gut oder sogar besser wird, haben uns viele Mails und persönliche Gespräche geholfen. Weil wir nicht alle Teilnehmer persönlich sprechen konnten und um abschätzen zu können, ob auch unsere Leistung zufriedenstellend war, möchten wir Sie bitten, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen und unseren Fragebogen auszufüllen:

https://www.soscisurvey.de/runbikerock/

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Viele Grüße

Ansgar Batzner

 

stv. für das Organisationsteam runbikerock2018

aus TSV Illertissen, DAV Illertissen, Berg – und Radfreunde Au, Benild Hospiz, Freiwillige Feuerwehr Illertissen und Umgebung, Bayer. Rotes Kreuz Illertissen/ Altenstadt

 

 

Zu den Ergebnissen:

https://www.zeitgemaess.info/event.php?result&ACCESSCODE=201806091 

Schirmherr       Landrat Thorsten Freudenberger und Erster Bürgermeister Jürgen Eisen

 

Organisation     Dr. Ansgar Batzner und ein Organisationsteam

ansgarbatzner@gmail.com  Andreas Lazarek , Max Oberdorfer, Irene Drescher, Klaus Butterhof, Thomas Ertle, Dr. Wilfried Hiebl, Helmut Zettl

Mit dem Erlös des Laufs fördern wir gezielt soziale und karitative Projekte sowie die Jugendarbeit der mitwirkenden Vereine. Der Reinerlös aus Startgeld und Spenden kommen diesen Projekten vollständig zugute. Mit Ihrer Teilnahme laufen, walken bzw. radeln Sie also für einen guten

Zweck. https://lew-lauftour.de/startseite