DANKE an alle Unterstützer und Teilnehmer beim 2. RunBikeRock am 26.05.2019

 

Nach dem großen Erfolg von RunBikeRock am 09.06.2018 war auch der 2. RunBikeRock am 26.05.2019 eine wunderbare Benefizveranstaltung, für die wir vom Organisationsteam uns bei allen Unterstützer/inne/n und Teilnehmer/inne/n bedanken wollen.

ENTSCHULDIGUNG

Auch der 2. Illertisser RunBikeRock verlief sehr gut, aber nicht fehlerfrei. Leider gab es bei den Schülerläufen, insbesondere beim 3km -Lauf, Irritationen. Zum einen, weil nicht allen Schüler/inne/n klar war, dass sie auf der 3km-Strecke zwei Runden zu laufen hatten und zum anderen, weil es evtl. Teilnehmer gab, die nicht die ganze Strecke absolvierten.

Dadurch kam es zu fehlerhaften Ergebnislisten. Wir werden in der ersten Juniwoche diese Angelegenheiten klären und eine neue Liste erstellen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und ein bisschen Geduld.

Auch, dass die Eltern so spät Zugang zu ihren Kindern im Zielbereich hatten, werden wir evaluieren.

Wir werden uns weiter verbessern, wie wir es schon im letzten Jahr getan haben.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Eltern, den Lehrkräften und Verwaltungsangestellten der beteiligten Schulen sowie unseren Helfer/innen, insbesondere Kathrin Ströhm, Kerstin Strang, Irene Drescher, Birgit Karger und Heiner Semsch.

Ansgar Batzner und das gesamte RunBikeRock-Team

 

 

 

Auch mit dem Erlös des 2. Illertisser RunBikeRock aus Spenden und Startgeld werden gezielt Projekte, Jugendarbeit und soziale Einrichtungen gefördert.

Die gesamte Benefiz-Sport-und Musikveranstaltung ist ehrenamtlich organisiert.

Am 26.05.2019 fand der 2. Illertissser RunBikeRock statt.

Veranstalter: Stadt ILLERTISSEN

Schirmherrschaft:

Landrat Thorsten Freudenberger

Erster Bürgermeister Jürgen Eisen, Illertissen

 

Organisation:

Dr. Ansgar Batzner, 0176-70123594 ansgarbatzner@gmail.com 
Klaus Butterhof, Irene Drescher, Thomas Ertle, Kai Fischer, Dr. Frank Henle, Jürgen Herde, Dr. Wilfried Hiebl, Birgit Karger, Ingrid Kreuzer, Andreas Lazarek , Max Oberdorfer, Edi Schöll, Kerstin Strang, Kathrin Ströhm, Helmut Zettl, Uli Karger und rund 380 Helfer/innen

Herzlichen Dank für die Unterstützung durch die Stadt Illertissen, das Landratsamt Neu-Ulm und die Kommunen, durch die die Lauf – und Radstrecken führen

Zur Anmeldung: http://anmeldung.zeitgemaess.info/201905261

Über 3200 Sportler/innen aus Illertissen, der Region Donau-Iller und von weit her hatten sich am RunBikeRock- BENEFIZ-Stadtlauf Illertissen für insgesamt zwölf Disziplinen angemeldet.

 

Vom AOK 1,5 km /3km/ 5km Schülerlauf, LEW 5km/ 10km- Walking, LEW 5- und 10 km Läufen, Sparkasse NU-ILL-Radfahren, LEW Halbmarathon, BASF 10km Einradfahren bis zum Volksbank Ulm-Biberach Duathlon war für jede/n Sportbegeisterte/n das passende Angebot dabei.

Wenn Sie Fragen haben oder auf der Website Informationen fehlen, können Sie sich an ansgarbatzner@gmail.com wenden.

Wir freuen uns auf Dich/ Sie.

 

zum FLYER: RBR 0119 FlyerRZ

Zeitplan

Siegerehrung Schülerläufe bereits um 10:45 Uhr

 

Disziplin

(Stand 13.05.2019)

Uhrzeit
Ulmer Volksbank Duathlon

38 km Rad, danach 10 km Lauf

08:50
Sparkasse NU-ILL Radfahren 37 km 09:10
LEW Halbmarathon 09:15
AOK 5 km Schülerlauf 09:30
AOK 3 km Schülerlauf 09:40
AOK 1,5 km Schülerlauf

AOK 5km Walking

09:50

10:00

LEW 5 km Lauf 10:20
LEW 10 km Lauf 10:30
BASF 10 km Einrad 10:50
LEW 5 km Walking 11:00
LEW 10 km Walking 11:00

 

 

Start und Ziel    Marktplatz Illertissen  bei den Lauf- und Einrad- und Walking Wettbewerben

Beim Rad/ Duathlon ist der Start/ das Ziel RAD am Unteren Graben, Nähe Friedensbrunnen.

 

Zielschluss       13:00 Uhr